Fliegende Kühe, verzweifelte Fischer und ein aufgeregtes junges Paar - Von all dem handelt das Theaterstück „Yellow Line“, das der Literaturkurs der Q1 des Marien-Gymnasiums aufführen wird. Seit Sommer letzten Jahres proben die rund 35 Schüler und Schülerinnen der Werler Schule unter Leitung von Lehrerin Annette Küper wöchentlich in der Schulaula, um das Stück am 17. und 19. Juni 2016 vor hoffentlich vielen Zuschauern zu präsentieren. „Yellow Line“ von Juli Zeh und Charlotte Roos wurde 2013 veröffentlicht und behandelt ein aktuelles und zentrales Thema: Die Flüchtlingspolitik.

So lässt sich die deutsche Performance-Künstlerin Helene in einem Käfig versteigern, um auf die Revolution in Libyen aufmerksam zu machen, während  sich ihr arbeitsloser Freund Paul gegen das deutsche Staatssystem stellt und den einzigen Ausweg in der Rettung einer Kuh sieht. Währenddessen wird ein nordafrikanischer Flüchtling von der Grenzschutztruppe „Frontex“ aufgegriffen, als mutmaßlich illegaler Immigrant verhaftet und verhört und Herdenmanager halten Seminare zu neuen Systemen der modernen Kuhhaltung. Die beiden Autorinnen des Stückes verknüpfen die scheinbar zusammenhanglosen Episoden nach und nach zu einer modernen deutschen Satire mit ernstem Hintergrund und zeigen, wie diskret heutige Überwachungssysteme wirken und wie viel Freiheit wir bereit sind zu opfern, um in Sicherheit zu leben. Aufgelockert wird das Schauspiel der Werler Schüler durch musikalische Einlagen mit Gesang und Tanz. Jährlich finden an dem Gymnasium Literaturkurse statt, die am Ende des jeweiligen Schuljahres ihre Ergebnisse in Form von kleinen Filmen, einem Theaterstück oder Vorträgen von Gedichten präsentiert werden. In den vergangenen Jahren wurden so mehrere Hundert Zuschauer und literaturinteressierte Menschen unterhalten und begeistert. Auch Lehrerin Annette Küper leitete schon mehrere Theatergruppen und brachte einige erfolgreiche Stücke auf die Bühne.

 

Es gibt zwei Aufführungstage:

• Freitag, den 17.06.2016

• Sonntag, den 19.06.2016

Der Einlass ist jeweils ab 19 Uhr. (Beginn: 19:30 Uhr)

Eintrittspreise für eine Vorstellung:

• Schüler 3€

• Erwachsene 5€

Zusätzliche Informationen

  • 16.11.2017

    Schulkonferenz (19:00) 

  • 20.11.2017 (19:30, Ursulinengymnasium)

    Infoabend Auslandsaufenthalt (8.&9.Kl)  

  • 23.11 & 27.11.2017

    Elternsprechtage (15:00-18:00)

  • 2.12.2017

    Tag der offenen Tür (10:00-13:00)

  • 18.01.2018

    Elterninfoabend: Profile 5.Klasse (19:00, Aula)

  • 23.01 & 25.01.2018

    Schulkonzert (19:00, Aula)

  • 8.02.2018

    Elterninfoabend zur gymn. Oberstufe (19:00, Aula)