Die Klasse 7a und Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a des Marien-Gymnasiums Werl nach der Preisverleihung in Münster.



Für die lateinischen Theaterstücke Vita Caesaris paucis verbis narrata (7a) und Orpheus et Eurydica – fabula vera (9a) wurde den Gruppen beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen auf Landesebene der erste Preis des Deutschen Altphilologenverbandes und der erste Preis des Ministeriums für Schule und Weiterbildung überreicht.

Zusätzliche Informationen

  • 28.09.2017

    Schulpflegschaftssitzung 19.30 Uhr  (Mensa)

  • 14.09.2017

    Zentrale Pflegschaftssitzung Kl.5 19.00 Uhr (Aula)

  • 13.09.2017

    Elternabend zur Potenzialanalyse Kl.8 19.00 Uhr...

  • 14.10.2017

    Ehemaligentreffen

  • 13.10.2017

    Schulfest