Die erste Exkursion an der weiterführenden Schule! Die Aufregung, die dies mit sich bringt, war am Donnerstag, 05.10.17, den 24 Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 5b deutlich anzumerken: Gewusel und Gemurmel begleitete das Treffen am Werler Bahnhof, von dem es dann mit Bus und Bahn gegen 7:45 Uhr zum LIZ Möhnesee weiterging.

 

Und der Wolkenhimmel riss auf den Uhrschlag genau über unserer Schule auf und bescherte dem Marien-Gymnasium ein wonniges, sonniges Jubiläumsschulfest. Noch viel besser geht eigentlich nicht mehr - buchstäblich „Respektakulär“!

Wieso müssen wir eigentlich im Winter Erdbeeren essen - das sind doch Sommerfrüchte? Wer bezahlt dafür, und zwar teuer? Wie kann jeder von uns möglichst "fair" essen, trinken, konsumieren, mit Rücksicht auf Menschen aus anderen (fast immer viel ärmeren) Ländern und zum Wohl unserer Umwelt?

Solche kritischen, nachdenklich machenden Themen bearbeiteten Schüler an den beiden MG-Projekttage am Mittwoch und Donnerstag... es ging kreativ, informativ und kunterbunt zu, aber auch sportlich und künstlerisch, kurzum es herrscht riesige Vielfalt bei den ca. zwei Dutzend Projekten, die am Freitag (13. Oktober) beim Schulfest ab 14 Uhr öffentlich präsentiert werden.

Zusätzliche Informationen

  • 23.04.2018 15:00

    Elternsprechtag