Am Montag, dem 18. Februar, hatte der schulübergreifende Erdkunde-LK von Herrn Schlegel die Möglichkeit, die Zeche Zollverein in Essen zu besuchen. Da wir passend zu unserer Exkursion den Strukturwandel im Ruhrgebiert zuvor im Unterricht behandelt haben, war dieser Ausflug in die damals größte Montanregion Europas eine sehr gute Ergänzung zu unserem Unterricht.

Sie erwarb Einblicke in Familienhilfe und Kinderpsychiatrie, unterstützte Jugendliche bei der Berufsfindung,  begleitete  Alleinerziehende und Langzeitarbeitslose... und nun ist ihre Wirkungsstätte das Marien-Gymnasium Werl.

Willkommen der ersten eigenen Schulsozialarbeiterin! Seit dem 1. Februar  verstärkt Sibel Toykun das Kollegium des MG als sozialpädagogische Fachkraft. Die 26-Jährige freut sich sehr auf ihre neue Aufgabe: „Ich bin hier von allen sehr freundlich aufgenommen worden und empfinde die Atmosphäre als  äußerst angenehm. Ich habe mich am Marien-Gymnasium sofort wohl gefühlt.“

Am Dienstag, den 5. Februar, konnte der Mathematik-Leistungskurs von Herrn Große Lanwer des Marien-Gymnasiums Werl einen Einblick in den Alltag eines Studenten gewinnen. Im Zuge des Tages der Statistik informierte die zuständige Fakultät der TU-Dortmund die Schülerinnen und Schüler über die Vielfalt dieser zukunftsbestimmenden Wissenschaft.
 
 

Zusätzliche Informationen

  • 26.06.2019 19:30

    Schulkonferenz

  • 28.06 & 30.06.2019 19:30

    Theateraufführung des Literaturkurses Q1

  • 05.07.2019

    Entlassungsfeier der Abiturientia

  • 09.07.2019

    Bundesjugendspiele Kl. 5-9 (Buchgeisterstadion)

  • 10.07.2019 19:00 Uhr

    Chor-Konzert (Norbertkirche)