Physikschüler in Aktion. Thema: Aufzug – aber nicht irgendeiner! Sondern: Einer Marke Eigenbau, für den die fleißigen jungen Baumeister/innen (Achtung!) ausschließlich die folgenden zwei Werkstoffe verwenden dürfen: erstens Holzspieße, zweitens Bindfäden.

Ob Gemüse vegan ist...? Ts – genauso könnte man fragen, ob ein Schweinebraten aus Schweinefleisch besteht. Oder? Von wegen... Jugend forschte, schrubbte dazu Gemüse und legte eiskalt auch Bärtierchen ins Gefrierfach.

Mit tiefgefrosteten Bärtierchen und womöglich doch nicht ganz veganen Veganermahlzeiten waren zwei junge Naturwissenschaftsteams des Marien-Gymnasiums beim Jugend forscht-Wettbewerb in der DASA Dortmund dabei. Und das Achtklässlerteam jubelte abschließend über einen Spitzenplatz.

(Niklas Hornkamp, Leander Kleinewiese, Clara Schmaler, Alissa Borodin, Nika Bernhard, Luca Katthage)

Dabeisein ist schon alles, Gewinnen ist das Sahnehäubchen obendrauf. Um die 100 Jungs und Mädchen aus den fünf Fünferklassen des Marien-Gymnasiums fighteten beim diesjährigen Völkerballturnier um den begehrten Pokal.

(Das Foto (gemacht von Frau Rumpenhorst) zeigt die 5c mit Klassenlehrer Matthias Kaiser.)

Zusätzliche Informationen

  • 26.06.2019 19:30

    Schulkonferenz

  • 28.06 & 30.06.2019 19:30

    Theateraufführung des Literaturkurses Q1

  • 05.07.2019

    Entlassungsfeier der Abiturientia

  • 09.07.2019

    Bundesjugendspiele Kl. 5-9 (Buchgeisterstadion)

  • 10.07.2019 19:00 Uhr

    Chor-Konzert (Norbertkirche)